Thomas M. Ruthemann

Text-Archiv

  • Schrift vergr├Â├čern
  • Standard-Schriftgr├Â├če
  • Schriftgr├Â├če verkleinern

Brian Auger

So hervorragend in W├╝rde zu altern ohne dabei altbacken zu werden, ist schon eine echte Kunst. Brian Auger, Keyboardspieler vor dem Herrn, schafft nicht nur das,  im Gegenteil, seine Musik ist hochmodern und aktuell. Augers Jazzfunk klingt ungeheuer frisch und wunderbar entspannt, l├Ąsst  erahnen, was die jungen Musiker in neuerer Zeit wieder so viel Interesse an dieser Musik zeigen l├Ąsst. Dass dieser Abend in Isernhagener Blues Garage nicht ganz den Zulauf hatte wie verdient, lag sicher am guten Wetter  - daf├╝r jubelte der Rest, dass sich die Balken bogen. Mit zwei Sets und Zugaben waren die Fans auch gegen zwei Uhr morgens noch nicht m├╝de, Augers New Oblivion Express zu h├Âren. Das Ganzewirkt eh  wie ein sympathisches Familienunternehmen: Sohn Karma bedient h├Âchst kompetent das Schlagwerk  und Tochter Savannah (vor einem Jahr ersetzte sie an dieser Stelle ihre Vorg├Ąngerin, Augers ├Ąlteste Tochter Ali) singt mit grandiosem Ton  die unterschiedlichsten St├╝cke von feinem Jazz bis grobem Blues mit geradezu fabelhaftem Verve und anmutiger Pers├Ânlichkeit. Wie frisch diese Musik und Brian Augers unglaubliche Tasten├╝berfl├╝ge sind, zeigt sich besonders deutlich, als dieser mit dickem britischem Charme ein St├╝ck von seiner ersten LP aus den sechziger Jahren ank├╝ndigt ÔÇ×Black CatÔÇť klingt denn auch wie gerade geschrieben, hat Dynamik und Elan, ├╝berw├Ąltigt und zeigt wie reif und zeitlos dieser Sound unter Augers enthusiastischem Willen zum Spielen geworden ist. Denn der Mann hat noch lange nicht genug, sammelt immer wieder hervorragende Musiker um sich und macht nun auch Tonkunst f├╝r das dritte Jahrtausend. Ungebremst, heiter und vollendet wie ein alter, s├╝ffiger Cognac.

Zus├Ątzliche Informationen

  • Datum: 12.05.2001
  • Ort: Blues Garage (Isernhagen)
Mehr in dieser Kategorie: « Die Happy N.O.H.A. »

Zuf├Ąllige ausgew├Ąhlt:

  • Sportfreunde Stiller Zus├Ątzliche Informationen
    • Datum 19.09.2002
    • Ort Capitol




  • Willy de Ville Zus├Ątzliche Informationen
    • Datum 30.07.2000
    • Ort Beat Box (Expo)




  • Catatonia Zus├Ątzliche Informationen
    • Datum 21.11.1999
    • Ort Altro Mondo




  • The Screen Club Zus├Ątzliche Informationen
    • Datum 15.04.2003
    • Ort Gig




  • Snailshouse Zus├Ątzliche Informationen
    • Datum 11.12.2002
    • Ort Gig