Thomas M. Ruthemann

Text-Archiv

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Christian Eckert Quartett

Er gilt als einer der zehn besten und talentiertesten Gitarristen der neuen deutschen Jazzszene - und tatsächlich, der auf- und anregende Abend im Lindener Gig zeigt, welch enormes Talent der Weinheimer Saitenzauberer mitbringt. Unglaublich cool und durch und durch entspannt entfalten die vier Protagonisten unter Christian Eckerts unauffälliger Leitung zwei Sets von großer Vielfalt und brillanter Kreativität. Das gelingt ihnen erstaunlicherweise mit einem Musikformat das eher in die sechziger und siebziger Jahre passt, einem Soul- oder Groove-Jazz, der aber zweifellos zur Zeit in den Nachwuchskreisen und In-Zirkeln angesagter Clubs eine fröhliche Auferstehung feiern kann. Zunehmend wächst das Interesse an diesen munter dahinquellenden Sounds, die durch populär perlende Hammond-/Rhodes-Tastenklänge eine besondere Prägnanz erhalten. Beim Christian Eckert Quartett ist es damit aber kaum genug, die abgeklärten Saitentöne sind nicht glatt und immer nur dem hippen Ohrwurm-Diktat unterworfen - sie stolpern so manches Mal ganz gezielt und gekonnt, lassen die Meisterschaft des ansonsten eher harmoniesüchtigen und ungekünstelt wirkenden Namensgebers aufblitzen. Einfühlsam, variantenreich und stets großartig  groovend verzaubert das kapitale Quartett das Publikum am späten Dienstagabend und lässt es die Zeit bis zum nächsten grauen Morgen vergessen.

Zusätzliche Informationen

  • Datum: 27.03.2001
  • Ort: Gig
Mehr in dieser Kategorie: « The Flying Pickets Die Happy »

Zufällige ausgewählt:

  • Jelly Planet Zusätzliche Informationen
    • Datum 10.04.2003
    • Ort Gig




  • Shakatak Zusätzliche Informationen
    • Datum 26.09.2000
    • Ort Beat Box (Expo)




  • The Skatalites Zusätzliche Informationen
    • Datum 17.12.2001
    • Ort Faust




  • Bernd Begemann Zusätzliche Informationen
    • Datum 27.12.2002
    • Ort Faust / Warenannahme




  • Hattler Zusätzliche Informationen
    • Datum 15.04.2000
    • Ort Faust