Thomas M. Ruthemann

Text-Archiv

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Paul Young (Los Pacaminos)

Eine bittere Wahrheit lässt sich nicht für immer unter den Tisch kehren. Paul Young kann nicht mehr singen. Wer etwas anderes behauptet, der hat nicht zugehört oder die rosarote Brille des eingefleischten Fans auf. Auch beim letzten Konzert in Hannover, im Capitol, war es schon mehr als deutlich – sobald Volumen oder hohe Stimmlagen anstehen, muss sich Young fürchterlich anstrengen und nicht mehr als Windhauch erreicht das Mikrophon. Bitter. Damit wird allerdings auch klar, warum Los Pacaminos jetzt seine Band ist, warum Tex-Mex-Musik die neue Erleuchtung für unseren Protagonisten geworden ist. Die Geschichte darum ist clever aufgebaut (auf einer netten Website nachzulesen), doch die Gründe sind andere. Bei Los Pacaminos muss Paul Young nicht wirklich singen, ein paar tiefergelegte Einstiegstakte, dann übernehmen seine Kumpels das Singen und im vermeintlichen Chorus spielt dann die ehemalige weisse Soul-Stimme keine grosse Rolle mehr. Kein Vertun, es ist nicht so, dass Young es nicht versucht – nur ist es traurig anzusehen, wie er jedes Mal rot anläuft vor Anstrengung, nur weil er eben doch als Frontmann herhalten muß. Würde er ganz in die Reihen dieser Bluesrocker mit Texashüten zurücktreten, wäre es in Ordnung. So bleibt lediglich ein Abend in der gut gefüllten Blues Garage, bei dem der Spaß auf der Bühne und für die Musiker im Mittelpunkt stand – eine Haltung, die man sympathisch finden kann, die Musik kann ein  Ry Cooder allerdings besser. Zwei lange Sets fröhlichen Bluesrocks sind sicher auch nicht zu verachten, nur ob es dabei ein "Paul Young-Abend" geworden ist, ist deutlich mit Nein zu beantworten. Schade, denn etwas mehr Ehrlichkeit würde diesem ehemals grossartigen Künstler besser zu Gesicht stehen. Und nicht einen so schlechten Nachgeschmack entstehen lassen.

Zusätzliche Informationen

  • Datum: 26.01.2002
  • Ort: Blues Garage (Isernhagen)
Mehr in dieser Kategorie: Scooter »

Zufällige ausgewählt:

  • Fairport Convention Zusätzliche Informationen
    • Datum 22.03.2002
    • Ort Faust




  • The Nervous Return Zusätzliche Informationen
    • Datum 28.01.2004
    • Ort Indiego Glocksee




  • Mother's Finest Zusätzliche Informationen
    • Datum 30.06.2001
    • Ort Blues Garage (Isernhagen)




  • U.F.O. Zusätzliche Informationen
    • Datum 12.03.2004
    • Ort Capitol




  • Laurel Aitken Zusätzliche Informationen
    • Datum 15.02.2000
    • Ort Flohcircus